Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche


Aufgaben
Profil
Wir bieten

thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung.

Technischer Projektleiter Combat Management System (m/w/d)

ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen.

Ihre Aufgaben

Ein Combat Management System verwaltet eingehende Sensorinformationen, bewertet und verdichtet diese und bereitet sie für die Bediener auf. Es empfiehlt, initiiert und überwacht Bekämpfungen und bewertet deren Erfolg.

  • Als Technischer Projektleiter (m/w/d) führen Sie die Entwicklungs-, Integrations-, Inbetriebnahme- und Systemprüfungsaktivitäten des Gesamtproduktes im Rahmen von Projekten.
  • Dabei koordinieren und steuern Sie alle projektinternen technischen Vorgänge bezüglich Kosten, Terminen und Leistungsfortschritt.
  • Sie bestätigen und bescheinigen die technische Richtigkeit der Dokumentation.
  • Des Weiteren pflegen Sie den Detailterminplan Technik und übernehmen dabei auch die Analyse der kritischen Pfade.
  • Sie übernehmen die Verantwortung für die Kosten.
  • Außerdem verantworten Sie die Festlegung und Vereinbarung der Aufträge an die leistenden Entwicklungs- und Teststellen.
  • Sie übernehmen die Planung und Durchführung eines sicherheitstechnischen Programms (Produkt- und IT-Sicherheit)
  • Das technische Management von Unterauftragnehmern gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich.

Ihr Profil

  • Sie können ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften, Physik oder Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung vorweisen.
  • Sie verfügen über Erfahrung
    • in der Führung eines technischen Projektteams.
    • in der Anforderungsanalyse für das Combat Management System und der Vorbereitung darauf basierender Systemabnahmen.
    • im Anforderungsmanagement, im modellbasierten Systementwurf mit SysML und den entsprechenden Werkzeugen.
    • mit der Abnahme von Systemen im Kundenbeisein und Umgang mit externen Stellen und Behörden.
  • Wünschenswert sind zudem
    • Erfahrungen und Kenntnisse von Combat Management Systemen.
    • Erfahrung im Bereich der Anforderungsanalyse bis hin zur den Systemabnahmen in entsprechenden Projekten.
    • gute Kenntnisse der benötigten Applikationen (DOORS, MKS/Integrity, MagicDraw, SAP oder jeweils ähnliche).
  • Sie stehen für eine selbständige und projektorientierte Arbeitsweise, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und hohe Belastbarkeit.
  • Ihre Teamfähigkeit, Flexibilität und Ihr Durchsetzungsvermögen haben Sie bereits mehrfach unter Beweis stellen können.
  • Sie haben Freude an gelegentlichen nationalen sowie internationalen Dienstreisen.

Ansprechpartner

Thomas Becker
Senior Recruiting Expert

Tel.: +49 421 457 2139

Arbeitgebersiegel

ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote - neben einem sicheren Arbeitsplatz.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.