Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Materna ist ein Familienunternehmen mit weltweit mehr als 2.400 Mitarbeitern, das seit 40 Jahren IT-Projekte für Unternehmen und Behörden realisiert. Wir begleiten unsere Kunden von der ersten Idee, über die Auswahl der Technologien bis zur Ausgestaltung der Prozesse. Außerdem konzipieren, entwickeln und implementieren wir die gewünschten IT-Lösungen und unterstützen unsere Kunden bei Wartung, Betrieb und Schulungen.

Ineffiziente Vorgänge ermüden dich und du erkennst die Chancen in der zunehmenden Vernetzung von Maschinen? Händische Prozesse sind für dich von vorgestern und es reizt dich, intelligente Lösungen für die Sammlung, Verarbeitung und Auswertung anfallender Daten zu entwickeln? Dann lass uns gemeinsam die physischen und digitalen Prozesse unserer Kunden verbinden und so die digitale Zukunft einläuten. Ob Großküchengeräte oder komplexe Maschinen der Industrie - mittels Cloud Plattformen, künstlicher Intelligenz, Sensoren und Konnektivität verhelfen wir unseren Kunden zu effizienteren Prozessen indem wir für sie innovative IoT-Lösungen entwickeln.

Möchtest du uns dabei unterstützen? Dann komm als Softwareentwickler IoT Java / Python (m/w/d) in unser Team.

Standorte: Bremen, Dortmund, Hamburg, Hannover, Home Office


Aufgaben
  • baust du das innovative Geschäftsfeld IoT gemeinsam mit uns neu auf.
  • erarbeitest du im Team technische Lösungskonzepte aus den fachlichen Anforderungen der Kunden und schaffst somit Prozessoptimierungen.
  • entwickelst du den Software-Anteil von Lösungen im IoT-Umfeld und beschäftigst dich in diesem Zuge mit der Integration von Sensoren, Konnektivität und Plattformen.
  • realisierst du die erarbeiteten Applikationen im Rahmen unserer agilen Prozesse und entwickelst unsere IoT Backends auf Basis von Python und Serverless Functions in der Cloud.
  • kooperierst du mit dem Vertrieb und Mitarbeitern aus den Consulting- und Entwicklungsabteilungen und knüpfst ein internes Netzwerk.

Profil
  • Ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik o.ä. sowie mehrjährige Berufserfahrung in der Softwareentwicklung
  • Fundierte Programmiererfahrung in objektorientierten Programmiersprachen (Java, Python, C++)
  • Erfahrungen mit IoT-Technologien wie beispielsweise Sensoren (z.B. LoRaWan), Konnektivität sowie Plattformen
  • Kenntnisse im Umgang mit Cloud-Plattformen (z. B. AWS, Azure) sind von Vorteil
  • Eine hohe Affinität und Begeisterungsfähigkeit für neue Technologien und Lösungsansätze
  • Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

Substanz zählt bei uns! Deswegen wirst du bei Materna exzellent gefördert.

  • Das Materna Laufbahnmodell hält deine Karriere in Schwung. Deine Leistungen und Fähigkeiten bringen dich weiter. Das ist sicher.
  • Lebenslanges Lernen: Mit unserem Schulungsprogramm bleibst du Profi in deinem Fachgebiet und entwickelst deine Business-Skills.
  • Gut zu wissen! Du arbeitest hier mit den neusten IT-Technologien.

Deine Arbeit selbst managen, frei gestalten können. Materna setzt auf deinen Pioniergeist!

  • Bei Materna leben wir flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege.
  • Du bist bei Projekten von Beginn an dabei. Wir zählen auf deine Ideen.
  • Gestalte Themen unserer Zeit. Big Data und Cloud Computing. Machine Learning, Virtual Reality. IoT, Chatbots oder Blockchain. Du bist dabei!

Sei wie du bist und erlebe ein starkes Miteinander. Materna und deine neuen Kollegen freuen sich auf dich!

  • Unser Paten-Konzept stellt deine schnelle und zuverlässige Einarbeitung sicher.
  • Du findest auf allen Hierarchie-Ebenen offene Türen und wir leben eine Come-as-you-are-Mentalität inkl. Duz-Kultur.
  • Freue dich auf zahlreiche (virtuelle) Team-Events und Aktionen: Gerne würden wir dich persönlich auf der Weihnachtsfeier, beim Mittagskonzert oder Business-Breakfast mit dem Chef begrüßen. Derzeit switchen wir jedoch einige Veranstaltungen auf eine virtuelle Basis, wie z.B. den Welcome Day und die Brown Bag Session.

Und das ist für uns selbstverständlich: Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Heiratsbeihilfe, Geburtsbeihilfe, Zuschuss zum Krankengeld, Kindergartenzuschuss.