Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

TenneT ist ein führender europäischer Netzbetreiber. Wir setzen uns für eine sichere und zuverlässige Stromversorgung ein – 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Wir gestalten die Energiewende mit – für eine nachhaltige, zuverlässige und bezahlbare Energiezukunft. Als erster grenzüberschreitender Übertragungsnetzbetreiber planen, bauen und betreiben wir ein fast 24.500 km langes Hoch- und Höchstspannungsnetz in den Niederlanden und großen Teilen Deutschlands und ermöglichen mit unseren 16 Interkonnektoren zu Nachbarländern den europäischen Energiemarkt. Mit einem Umsatz von 6,4 Mrd. Euro und einer Bilanzsumme von 32 Mrd. Euro sind wir einer der größten Investoren in nationale und internationale Stromnetze, an Land und auf See. Jeden Tag geben unsere 6.600 Mitarbeiter ihr Bestes und sorgen im Sinne unserer Werte Verantwortung, Mut und Vernetzung dafür, dass sich mehr als 42 Millionen Endverbraucher auf eine stabile Stromversorgung verlassen können.

Lighting the way ahead together



Grid Field Operations ist für die Durchführung von Feldoperationen, Wartungsarbeiten und (Baseload-)Projekten verantwortlich. Wir sorgen für die Integrität und Sicherheit der uns anvertrauten Anlagen und gewährleisten gleichzeitig deren maximale Verfügbarkeit. Wir sorgen dafür, dass die Onshore-Netze von TenneT in Deutschland und den Niederlanden zuverlässig sind.
TenneT ist im Wachstum, um seine strategischen Ziele zu erreichen: Wir packen den Umbruch der Energieversorgung an. Wir machen Energiewende! Mach mit – durch einen Job, der wirklich etwas bewegt! Am Standort Oldenburg suchen wir zwei leidenschaftliche Servicetechniker - Elekrotechnische Systeme Offshore (m/w/d), vielleicht bist Du einer davon?
Die Stellen werden ohne regelmäßige Arbeitsstätte ausgeschrieben und setzen daher einen Wohnort im Raum Weser-Ems, spätestens nach Abschluss der vollständigen Einarbeitung, voraus. Sofern ein Umzug notwendig ist, beteiligen wir uns an den Umzugs- und Maklerkosten.
  • Ab 1. Januar 2023
  • Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 37 Stunden
  • Die Stelle ist unbefristet

Aufgaben

Als Servicetechniker (m/w/d) bist du für die eigenverantwortliche Durchführung von Entstörungen, Inspektions- und Wartungsarbeiten im Bereich der Nieder-, Mittel- und Hochspannungstechnik auf den Offshore-Plattformen als auch in den Konverteranlagen in den Umspannwerken an Land zuständig. Zu den weiteren Auggaben gehören,

  • Eigenständige Bearbeitung der Dokumentation und Zustandsbewertung der Einrichtungen und Anlagen
  • Beaufsichtigung von Dienstleistern im Rahmen der Instandhaltung sowie Delegation und Einweisung von Nachunternehmern im elektrotechnischen Bereich
  • Übernahme bestimmter offshorespezifischer Rollen im Rahmen der Betriebsführung und des Notfallkonzeptes sowie Anlagenverantwortlichkeit im Sinne der TenneT Richtlinien
  • Kontrolle und Abnahme der Tätigkeiten inkl. der Erteilung der Arbeitserlaubnisse im elektrotechnischen Bereich (hierzu Erwerb der Schaltberechtigung)
  • Freigabe der Verwendung von strategischen Ersatzteilen im elektrotechnischen Bereich
  • Zeitweise Übernahme von Rufbereitschaftsdiensten für Störungsersteinsätze z. T. an Sonn- und Feiertagen

Profil
  • Du bringst eine abgeschlossene Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation mit und hast zudem eine Fortbildung zum Meister / Techniker (m/w/d) oder vergleichbar absolviert
  • Neben multifunktionaler Einsatzbereitschaft zur gegenseitigen Unterstützung während mehrtägiger Aufenthalte auf den Plattformen ist Berufserfahrung in der Installation, dem Betrieb und der Instandhaltung marktüblicher Nieder-, Mittel- und Hochspannungstechnik wünschenswert
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative sowie eine hohe Einsatzbereitschaft zeichnen Deine Arbeitsweise aus
  • Für die Zusammenarbeit in unseren multinationalen Teams bringst du gute Deutsch- und Englischkenntnisse mit; ebenso wichtig ist der sichere Umgang mit MS Office und idealerweise auch mit SAP
  • Du verfügst über hohe Lernbereitschaft sowie die fortlaufende Bereitschaft zu Weiterbildungs- und Trainingsmaßnahmen
  • Der Führerschein der Klasse B und Reisebereitschaft runden Dein Profil ab
Die arbeitsmedizinische Eignung für Offshore-Einsätze erfolgt nach dem AWMF-Standard. Diese wird von unserem Betriebsarzt festgestellt.
Wir bieten
  • Wir sind familienfreundlich und lebensnah * Flexible Arbeitszeiten von 6-19 Uhr ohne Kernarbeitszeit mit Home Office-Möglichkeit und Urlaubstagen sowie Gleitzeitregelung * Teilzeitbeschäftigung während der Pflege-/Elternzeit im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten * Möglichkeit zum Sabbatical * Unterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice, u. a. in Fragen der Kinderbetreuung, der Pflege von Angehörigen und bei haushaltsnahen Dienstleistungen * Kita-Belegplätze und Kinderferienprogramm am Standort Bayreuth * Leasingcar, Umzugsangebot
  • Gesundheit - Deine Basis * Gesunde und kostengünstige Ernährung in unseren Betriebsrestaurants (an unseren Standorten Bayreuth und Lehrte) * Diverse Kursangebote im Unternehmen sowie Kostenbeteiligung für Sporteinrichtungen * Beratungsangebote und Gesundheitschecks durch unsere Betriebsärzte vor Ort * Infoveranstaltungen zu Präventionsmaßnahmen
  • Modernes Arbeitsumfeld * Moderne Arbeitsmittel * Ergonomische Arbeitsplätze * Sehr gut ausgestattete Konferenzräume und Kommunikationslösungen, die die standort- und grenzüberschreitende Zusammenarbeit ermöglichen
  • Attraktive Vergütung & Sozialleistungen * Attraktive Vergütung im Rahmen unseres Tarifvertrags inkl. Zusatzvergütungen wie Weihnachtsgeld, 14. Monatsgehalt, diverse Bonusleistungen und eine betriebliche Altersversorgung * Essenszuschuss in den Betriebsrestaurants sowie kostenfreie Getränke an den Standorten Bayreuth und Lehrte
  • Persönliche Entwicklung * Umfangreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten in der TenneT Academy * Internationales, innovatives Umfeld mit vielfältigen Möglichkeiten zur Vernetzung und Weiterbildung * Möglichkeit von internationalen Projekteinsätzen * Zertifizierungsangebote