Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche


Aufgaben
Profil
Wir bieten

thyssenkrupp, das sind mehr als 161.000 Mitarbeiter in 78 Ländern und € 43 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Sachverantwortlicher Signalverarbeitungskomponente (m/w/d)

ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen.

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die Rolle des Sachverantwortlichen für die Sonartech ATLAS (STA) Software-Einheit Intercept Detection and Ranging Sonar Signal Processing (IDRSSP)
  • Sie unterstützen die Software-Entwickler der Funktion IDRSSP hinsichtlich der ATLAS-internen Prozesse und Methoden
  • Sie unterstützen den Technikverantwortlichen (m/w/d) bei der Erstellung der System Requirements für IDRSSP
  • Sie unterstützen den Technikverantwortlichen (m/w/d) bei der Steuerung der Entwicklung der Komponente IDRSSP und tragen damit zur Sicherstellung der Leistungserbringung in Kosten-, Zeit- und Qualitätsrahmen bei
  • Sie führen Entwicklungsbesprechungen durch, halten die offenen Punkte und Action Items fest und erstellen Sachstandsberichte für den Technikverantwortlichen (m/w/d) und die Projektleitung
  • Sie stellen die Integration der Komponente IDRSSP mit anderen Segmenten in Zusammenarbeit mit dem Lead Engineer (m/w/d) sicher
  • Sie führen Reviews der durch STA erstellten Entwicklungsdokumente durch
  • Sie führen Abnahmen der Komponente IDRSSP in Zusammenarbeit mit dem Projektmanager (m/w/d), Technikverantwortlichen (m/w/d) und Qualitätsmanagementbeauftragten (m/w/d) durch
  • Sie unterstützen den Technikverantwortlichen (m/w/d) bei den Systemabnahmen

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise der Informatik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Mathematik oder Physik
  • Sie haben bereits mehrere Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung für Komponenten der ATLAS Produkte und beherrschen die ATLAS Entwicklungs-Toolchains
  • Sie haben bereits Erfahrung im Führen von Entwicklerteams sammeln können
  • Sie haben Kenntnisse im Bereich der toolgestützten System- und Software-Modellierung (SysML, UML)
  • Sie haben Kenntnisse über Methoden, Verfahren und Werkzeugen im Bereich des Requirements-Engineering
  • Sie haben idealerweise Kenntnisse im Bereich Sonarsignalverarbeitung
  • Sie haben sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie bringen die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen mit
  • Sie überzeugen durch Teamgeist, Durchsetzungsvermögen, hohes Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität

Ansprechpartner

Thomas Becker

ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote - neben einem sicheren Arbeitsplatz.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.