Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die kreisfreie Stadt Delmenhorst sucht zum 01.01.2023 für den Fachdienst Kindertagesbetreuung eine/n

Sachbearbeiter/in (m/w/d) Abrechnung Tagespflege und Bildungs- und Teilhabegesetz

Entgeltgruppe 7 TVöD, Vollzeit mit 39 Wochenstunden, unbefristet

Das Familien- und Kinderservicebüro bietet im Bereich der Kinderbetreuung Beratung, Vermittlung, Abrechnung und Unterstützung aus einer Hand. Hier können sich die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Delmenhorst über die Betreuungsangebote in Kindertagesstätten, Spielkreisen und in der Kindertagespflege informieren. Außerdem sind wir Ansprechpartner für Fragen rund um das Bildungs- und Teilhabepaket. Darüber hinaus gehören u. a. der Neugeborenenbesuchsdienst sowie die jährliche Durchführung der Kinderwunschbaumaktion zu den Aufgaben im Familien- und Kinderservicebüro.


Aufgaben
  • die ganzheitliche Sachbearbeitung im Bereich des Bildungs- und Teilhabegesetzes
  • die EDV-Administration im Fachprogramm Lissa (Statistiken, Zahlungsläufe etc.)
  • die Bearbeitung des Anerkennungsverfahrens für die Qualifizierung von Anbietern der Lernförderung
  • die Abrechnung der Tagespflegepersonen sowie die Heranziehung der Eltern zu Kostenbeiträgen
  • die Überprüfung und Pflege der Tagespflegeakten
  • die Mitwirkung bei der Wunschbaumaktion, bei Messen, Informationsveranstaltungen

Profil
  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum/r Verwaltungsfachangestellten oder
  • der erfolgreich abgeschlossene Angestelltenlehrgang I

Bewerben können sich auch Personen mit einer vergleichbaren kaufmännischen oder verwaltenden Berufsausbildung (z.B. als Bankkauffrau/-mann). Erfolgreiche Bewerber/innen mit einer solch vergleichbaren Berufsausbildung müssen tarifbedingt allerdings eine Entgeltgruppe niedriger eingruppiert werden.

Darüber hinaus bringen Sie Folgendes mit:

  • ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Belastbarkeit und Motivation
  • Durchsetzungs- und Entscheidungsvermögen im Umgang mit den Kunden
  • Konfliktfähigkeit
  • Teamfähigkeit

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, sofern die Stelle ganztägig besetzt ist.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.


Wir bieten
  • 6 Wochen Jahresurlaub
  • leistungsorientierte Prämie nach Tarif
  • betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Jahressonderzahlung
  • vergünstigtes Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr
  • flexible Arbeitszeitgestaltung, die auf individuelle Lebenssituationen Rücksicht nimmt
  • Telearbeit-Angebot
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Firmenfitness-Angebot ("qualitrain")
  • Arbeiten in einem motivierten und wertschätzenden Team

Bei der Stadtverwaltung Delmenhorst bieten sich zudem vielseitige Tätigkeitsfelder, exklusive Einblicke und weitere spannende Aufgaben jenseits des Alltags. Dazu zählt beispielsweise der Katastrophenschutzstab – dort können Sie dafür sorgen, dass die kreisfreie Stadt Delmenhorst für den Ernstfall gerüstet sowie kompetent und sicher aufgestellt ist. Die Mitwirkung wird sehr begrüßt und unterstützt.