Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

ArcelorMittal Bremen ist Teil des weltgrößten Stahlkonzerns ArcelorMittal. Mit modernsten Anlagen produzieren wir Flachstahlprodukte und erfüllen höchste Ansprüche rund um den Globus – auch im Service. In unserem integrierten Hüttenwerk bietet sich eine enorme Spannbreite an Themen für exzellente Jobs. Aufgaben, die anspruchsvoll und abwechslungsreich sind, Herausforderungen, die Freiraum bieten und begeistern. Faszination Stahl, unser Thema – machen Sie es zu Ihrem!

Steel4future – unsere Strategie für eine zukünftig klimaneutrale Stahlproduktion, die eine umfangreiche und anspruchsvolle Umgestaltung unserer Metallurgie erfordert. Für die Energie- und Medienversorgung unseres Energiedienstleisters INGAVER suchen wir für den Bereich Projektmanagement zwei

Projekmanager Energien und Medien (m/w/d)


Aufgaben
  • Koordination, Entwicklung und Umsetzung von Projekten im Bereich von Energie- und Medienverteilungs- und -entsorgungsanlagen
  • Unterstützung bei der Erarbeitung von verfahrenstechnischen Grundlagen in Projekten, unter Berücksichtigung technisch-wirtschaftlich orientierter Verbesserungen von Energie- und Medienkreisläufen bzw. Ver- und Entsorgungseinrichtungen.
  • Betrachtung, Teilerstellung und Berücksichtigung von sicherheitstechnischen Anforderungen an die Energie- und Medieninfrastrukturen sowie -prozessen
  • Erarbeitung von Vorgaben verfahrenstechnischer Informationen in Projekten vor Ort unter Berücksichtigung
    der technischen Vorgaben der INGAVER
  • Abnahmen verfahrenstechnischer Energie- und Medienverteilungsanlagen in Projekten, unter Berücksichtigung der gesetzlichen Anforderungen aus der Maschinen- bzw. Druckgeräterichtlinie
  • Analyse und Abstimmung der Anlagenkennlinien der Energie- und Medienversorgung sowie deren Anlagen
  • Erstellung technischer Dokumentationen von verfahrenstechnischen Anlagen, als Basis für die Erstellung von Wartungsplänen und Entwicklung der Instandhaltungsstrategien
  • Schaffung der Grundlagen für die Erstellung der Verfahrens- und Regelungstechnik für Energie- und
    Medienanlagen, als Grundlage zur Vergabe von Automatisierungsaufgaben

Profil
  • Abgeschlossene (Fach-) Hochschulausbildung, Ingenieur- oder Chemieingenieurwesen oder vergleichbare
    Ausbildung/Qualifikation
  • Umfassende Kenntnisse im Bereich elektrotechnischer Grundoperationen
  • Grundlegende Kenntnisse der Wärmeübertragung und des -transportes sowie von Fernwärmenetzen (Erzeugung, Transport, Verteilung, Umwandlung)
  • Umfassende Kenntnisse der Fluidmechanik bzw. des Förderns von Fluiden (Dampf, Gase, Flüssigkeiten)
  • Spezielle Kenntnisse der Wasser- und Abwasserbehandlungstechnologien sowie deren Anwendungen
  • Spezielle Kenntnisse elektrischer Stromverteilungsnetze
  • Erfahrung im Projektmanagement 
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Zur Aufgabenerfüllung erforderliche Englischkenntnisse

Wir bieten

Wir bieten Ihnen die Teilnahme am größten Transformationsprozess der Stahlindustrie inklusive einer attraktiven Vergütung, flexible Arbeitszeiten und diversen Sozialleistungen.
Wir ermöglichen Ihnen eine langfristige Perspektive mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb eines kollegialen und dynamischen Teams.