Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Fraunhofer-Gesellschaft betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.

Das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM ist eine der europaweit bedeutendsten unabhängigen Forschungseinrichtungen auf den Gebieten »Formgebung und Funktionswerkstoffe« sowie »Klebtechnik und Oberflächen«. Im Mittelpunkt stehen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten mit dem Ziel, unseren Kunden zuverlässige und anwendungsorientierte Lösungen zu liefern. Produkte und Technologien adressieren vor allem Branchen mit besonderer Bedeutung für die Zukunftsfähigkeit: Luftfahrt, Automotive, Energietechnik, maritime Technologien sowie Medizintechnik und Life Sciences. Zur Realisierung dieser Aufgabe arbeiten rund 700 hochqualifizierte Mitarbeitende projekt- und themenbezogen zusammen.

Wir suchen zum 01. Februar 2023 für die Gruppe »Additive Fertigung« der Abteilung »Pulvertechnologie« Sie als Projektleitung.


Aufgaben
  • Ihr Aufgabenbereich umfasst die Akquise und Leitung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Bereich der pulverbasierten additiven Fertigung mit Fokus auf dem Metal Binder Jetting
  • Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit sind:
    • Verfassen von Angeboten an Industriekunden, sowie von Fördermittelanträgen
    • Planung und Koordination der Durchführung von F&E-Projekten
    • Dokumentation und Präsentation von Projektergebnissen vor Kunden, Entwicklungspartnern und anderen Stakeholdern
    • Anleitung von Studierenden

Profil
  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Universitätsstudium im Bereich Produktionstechnik, Materialwissenschaften oder in einem vergleichbaren Studiengang
  • Idealerweise sind Sie bereits mit den Themen Pulvertechnologie, Metal Binder Jetting, Entbindern und Sintern vertraut
  • Sie sind ein Teamplayer und verfügen über ein ausgeprägtes Organisations- und Kommunikationsgeschick sowie über eine selbstständige, strukturierte und präzise Arbeitsweise
  • Sie zeigen ein hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen und Einsatzbereitschaft sowie ein ausgeprägtes Interesse an der Weiterentwicklung von Technologien
  • Die MS-Office-Anwendungen sind Ihnen vertraut
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Wir bieten
  • Ein abwechslungsreicher Arbeitstag ist garantiert!
  • Raum für eigenverantwortliches Arbeiten und kreatives Mitgestalten
  • Umfangreiche Qualifizierungsmaßnahmen zur Erweiterung von fachlichem Wissen, Qualifikationen und persönlichen Softskills
  • Transparente Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden; die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet und kann auch in Teilzeit besetzt werden
  • Wir bieten flexible Arbeitszeitmodelle und geben die Möglichkeit, auch von zu Hause aus zu arbeiten
  • Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Corporate Benefits: Mitarbeitendenangebote von namhaften Herstellern und Marken