Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.

Job-ID: MER00025NY
Aufgaben Mercedes-Benz Cars Operations verantwortet die Pkw-Produktion mit weltweit mehr als 30 Werken innerhalb eines flexiblen und effizienten, globalen Produktionsnetzwerks mit rund 78.000 Beschäftigten auf fünf Kontinenten.

Unser Bereich befasst sich hierbei mit der zentralen Gestaltung, Umsetzung, Weiterentwicklung und Steuerung der Digitalisierung in der MO ( Mercedes-Benz Operations). So wird ein abgestimmtes und MO-weit zielgerichtetes Vorgehen gewährleistet. Darüber hinaus soll Digitalisierung zu einem zentralen Baustein des Produktionssystems werden. Lessons-learned aus der Linie sowie neue Erkenntnisse in den vorgelagerten Prozessen sollen sich gegenseitig ergänzen.
MO360 ist das digitale Ökosystem für die Fahrzeugproduktion von Mercedes-Benz weltweit, mit dem Ziel einen signifikanten Effizienzbeitrag durch Digitalisierung für die MO zu generieren.

Für unser Team suchen wir einen Praktikanten (m/w/d), der die Ist-Aufnahme von vorhandenen Prozessen über alle sieben Aufbauwerke unterstützt. Ziel ist es optimierte Standardprozesse zu schaffen und unsere digitalen Helfer prozessorientiert zu weiterzuentwickeln.

Deine Verantwortlichkeiten in unserem interdisziplinären Expertenteam:
  • Mitwirkung bei der Identifikation, Spezifikation und Konzeption neuer Use Cases für die Prozess-Digitalisierung
  • Prozessmodellierung
  • Mitarbeit bei der Ausarbeitung von effizienten Standardprozessen
  • Im Anschluss besteht die Möglichkeit ein erfolgreich abgeschlossenes Praktikum mit einer Abschlussarbeit im selbigen Themenfeld zu ergänzen o.ä


Profil
  • Studiengang eines technischen oder ingenieurwissenschaftlichen Hochschulstudiums, idealerweise mit Digitalisierungsbezug (Prozessmanagement, Data Science, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen o.ä.)
  • Leidenschaft für Digitalisierung
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise
  • Leidenschaft für Digitalisierung


Zusätzliche Informationen:

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktuellen Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) bei und markiere im Online-Formular Deine Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung".

Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien findest Du hier.
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen kannst Du Dich unter sbv-bremen@ mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.


Wir bieten