Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.

Job-ID: MER000233K
Aufgaben Die Mercedes-Benz Group AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG und den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Mercedes-Benz Vans und Mercedes-Benz Mobility AG, gehört der Fahrzeughersteller zu den größten und erfolgreichsten Anbietern von Premium-Pkw.

Die Anlauflogistik ist zuständig für den Einsatz neuer Sachnummern im Projektmanagement sowie im Serienänderungsmanagement für das Werk Bremen.

In der Anlauflogistik Projektmanagement werden in erster Linie Neuteile für neue Baureihen in Absprache mit Lieferant in die Produktion eingeführt. Im Serienänderungsmanagement werden Änderungen in der laufenden Serie über alle Baureihen koordiniert und ebenfalls in die Produktion eingeführt.

In Zusammenarbeit mit diversen Schnittstellen wie z. Bsp. Entwicklung, Qualität, Einsatzsteuerung, Projektsteuerung und Lieferant werden Neuteile sowie komplexe Änderungsvorhaben koordiniert und in der Produktion zum Einsatz gebracht.

Diese Herausforderungen kommen u. a. auf Sie zu:
  • Einblicke in die Anlauflogistik für den internen, werksübergreifenden und globalen Logistikprozess
  • Mitwirkung im Prozess der Einführung sowie Optimierung von Arbeits- und Informationsabläufen der Gesamtlogistik
  • Mitarbeit im Projekt-/Änderungsmanagement
  • Teilnahme an der Kommunikation, Steuerung und Controlling mit externen Partnern
  • Mitarbeit bei der Aufbereitung und Auswertung von internen Kennzahlen
  • Teilnahme an diversen internen Steuerkreisen
  • Mitarbeit in der Vorbereitung und Durchführung von Arbeits-/Projektbesprechungen



Profil
  • Studiengang im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre, idealerweise mit Schwerpunkt Logistik oder ein vergleichbarer Studiengang
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise


Zusätzliche Informationen:

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen sowie im Online-Formular Ihre Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung" zu markieren.

Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Bremen@ mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbu ngsprozess unterstützt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com der auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.


Wir bieten