Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR WINDENERGIESYSTEME IWES

DU WILLST EINEN BEITRAG ZUR WINDENERGIEFORSCHUNG LEISTEN? DANN BIETEN WIR, DAS FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR WINDENERGIESYSTEME IWES, DIR EINE SPANNENDE MÖGLICHKEIT IN BREMEN:

MITARBEITER*IN
EMPFANG UND INSTITUTSASSISTENZ IN TEILZEIT

Das sind wir ...
Windenergie ist unser großes Thema. Bei uns betreiben mehr als 350 Mitarbeitende und Studierende aus über 30 Ländern anwendungsnahe Forschung und Entwicklung im Bereich der Windenergienutzung. Dabei dreht sich alles um die Strom- und Wasserstoffproduktion. Unsere erfolgreiche Kombination: eine weltweit einzigartige Prüfinfrastruktur und umfassende Methodenkompetenz in der Zuverlässigkeit und Validierung von Windenergieanlagen und Windparks sowie der smarten Systemintegration von Windenergie in zukünftige Energieversorgungssysteme.

Dieses Team sucht dich ...
Du verstärkst die Gruppe »Institutsassistenz«. Als »gute Seelen« vor Ort unterstützen wir alle Mitarbeitenden organisatorisch und administrativ, damit sie sich auf ihre Arbeit fokussieren können. Wir kümmern uns um einen reibungslosen Betrieb und sorgen dafür, dass sich alle Besucher*innen willkommen fühlen. Derzeit besteht das Team aus 5 Verwaltungsmitarbeitenden, die an den verschiedenen Standorten des Instituts tätig sind. Unabhängig von Backgrounds, Tätigkeitsschwerpunkten und Arbeitsorten unterstützen wir uns gegenseitig. Der offene Austausch und das Miteinander, auch über die Grenzen deines Teams hinaus, sind uns dabei besonders wichtig.


Aufgaben

Diese Aufgaben warten auf dich ...
An unserem Standort in Bremen bist du für den Empfang verantwortlich und übernimmst vielfältige administrative Tätigkeiten. Dazu gehören klassische Sekretariatsaufgaben, wie beispielsweise die Bearbeitung der Ein- und Ausgangspost, die Terminplanung oder die Beschaffung von Verbrauchsgütern. Neben fest an Fachabteilungen vergebenen Arbeitsplätzen verfügen wir an diesem Standort auch über Büroräumlichkeiten nach dem Modell »Co-Working« mit dem Ziel, eine flexible und kooperative Arbeitsumgebung zu schaffen. Dafür koordinierst du die interne Arbeitsplatzbelegung und stehst als Ansprechperson den Mitarbeitenden zur Verfügung.

Ein abwechslungsreicher Arbeitsalltag ist garantiert!
Denn du organisierst außerdem Meetings sowie Veranstaltungen und kümmerst dich um das Wohlergehen unseres Besuchs. Du sorgst insgesamt für eine positive Atmosphäre und fühlst dich auch dafür zuständig, dass unsere Räumlichkeiten stets ordentlich sind und eventuelle Mängel behoben werden.


Profil

Welchen fachlichen Background bringst du mit?
Du hast eine kaufmännische Berufsausbildung abgeschlossen oder bringst eine vergleichbare Qualifikation mit. Idealerweise hast du bereits erste Erfahrung in der Büroorganisation oder am Empfang gesammelt. Du kannst dich mit einer Hands-On-Mentalität identifizieren? Du hast Freude an der Organisation von Terminen? Wenn du jetzt auch noch in hektischen Situationen gelassen bleibst und immer den Überblick behältst, bist du bei uns genau richtig!

Dein Profil wird abgerundet durch ...
Deine guten Kenntnisse rund um die gängigen Microsoft Office-Programme kannst du von Tag 1 bei uns einsetzen? Perfekt! Du stehst täglich im Austausch mit internationalen Kolleg*innen und Besucher*innen, deshalb erleichtern dir Englischkenntnisse den Arbeitsalltag.


Wir bieten

Wohin willst du dich entwickeln?
Du willst nicht auf der Stelle stehen bleiben? Ein vielfältiges Angebot an Qualifizierungsmaßnahmen erwartet dich bei uns. Wir ermöglichen dir, dich auszuprobieren und unterstützen dich auf deinem Weg.

Du willst flexibel sein?
Durch unser Gleit- und Kernarbeitszeitsystem sowie durch die Möglichkeit, zeitweise auch mobil zu arbeiten, hast du viel Freiraum in deiner Arbeitsgestaltung und Zeit für dein Privatleben. Du weißt in Notfällen nicht, wo du deine Kinder unterbringen sollst? Wir unterstützen dich dabei mit einer Notfallbetreuung.

Wir setzen auf Vielfalt und Chancengleichheit!
Unsere offene Institutskultur, die gegenseitige Toleranz und der Respekt tragen dazu bei, dass sich jede Person bei uns von Anfang an wohlfühlt. Dies fördern wir beispielsweise gezielt durch unser Onboarding-Programm für neue Mitarbeitende sowie durch die Sensibilisierung und Weiterbildung rund um die Themen Vielfalt und Chancengleichheit. Denn wir glauben fest daran, dass Diversität entscheidend zu unserem Erfolg beiträgt. Komm auch du zu uns und überzeuge dich selbst!

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.
Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit kann zwischen 25 und 30 Stunden betragen und ist individuell abstimmbar.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Wir haben dein Interesse geweckt?
Wenn du jetzt noch mehr über das IWES, unsere Forschungsaspekte und zukünftige Kolleg*innen erfahren willst, besuche gerne unsere Karriereseite: https://s.fhg.de/cDZ