Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Der Umweltbetrieb Bremen ist als städtischer Eigenbetrieb für verschiedene kommunalwirtschaftliche Dienstleistungen verantwortlich. Dazu gehören insbesondere Planung, Bau und Unterhaltung der Grün- und Freianlagen sowie der 13 städtischen Friedhöfe, das öffentliche Bestattungswesen, der Betrieb eines Krematoriums und die kommunale Abwasserbeseitigungspflicht. Mit etwa 400 Mitarbeitenden sind wir in hohem Maße engagiert, Dienstleistungen für die Stadtgemeinde Bremen zu erbringen und weiterzuentwickeln.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Bereich Grünflächen und Friedhöfe unbefristet in Vollzeit (grundsätzlich teilzeitgeeignet) eine:n

Ingenieur:in (w/m/d) Landschaftsplanung / Landschaftsbau
als Leitung des Referates 31 (Bremen-Ost)

 -Entgeltgruppe 12 TVöD VKA- 


Aufgaben
  • Leitung des Referates mit ca. 50 Mitarbeitenden
  • direkte Personalführung von 4 Meister:innen (w/m/d)
  • Budgetverantwortung inkl. Kostenstellenplanung und -steuerung
  • Steuerung der Aufgabenwahrnehmung auf Basis von Leistungsvereinbarungen, Kostenkalkulation, Angebotserstellung für Leistungen für Dritte, sachliche Rechnungsprüfung
  • Steuerung der Pflegemaßnahmen (Regie und Vergabe)
  • Bauprojektsteuerung und -koordinierung im Rahmen der Zuständigkeiten
  • Eigentümervertretung und Wahrnehmung der Aufgabe als Bauherr:in des Sondervermögens Immobilien Bremen
  • Abnahme und Genehmigung von Projektplanungen und Bauleistungen Dritter
  • Sicherstellung der Verkehrssicherheit und Durchführung entsprechender Maßnahmen
  • Vertretung des Referates in der Öffentlichkeit und den internen Gremien
  • Kundenbetreuung und Akquisition von Aufträgen

Profil
  • Bachelor of Engineering oder Diplom der Fachrichtungen Landschaftsbau, Landschaftsplanung, Landespflege, Landschaftsarchitektur, Grün- oder Freiraummanagement oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im Fachgebiet
  • Berufserfahrung in der Personalführung, -planung und -entwicklung
  • Kenntnisse in der Budgetsteuerung, Kostenkalkulation und -planung sowie Angebotserstellung wünschenswert
  • Kenntnisse im Bereich Arbeitsrichtlinien und allgemeine Regeln der Technik
  • möglichst Kenntnisse im Vergaberecht, wünschenswert auch im Haushaltsrecht und HOAI
  • IT Kenntnisse in MS Office und geografischen Informationssystemen
  • Führerschein Klasse B
  • sicherer Umgang mit Kunden und Geschäftspartnern
  • Teamfähigkeit und Führungsstärke
  • Deutsch in Wort und Schrift - mind. Sprachniveau C1 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens

Wir bieten
  • ein vielfältiges, anspruchsvolles Aufgabenspektrum 
  • produktive Zusammenarbeit in einem hoch qualifizierten, kreativen und erfolgreichen Team
  • regelmäßige Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • eine unbefristete Beschäftigung in Teil- oder Vollzeit im öffentlichen Dienst 
  • eine tarifliche Vergütung mit Zusatzleistungen (Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt)
  • eine betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberzuschuss
  • flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement
  • sehr verkehrsgünstige Lage und Vergünstigungen im öffentlichen Nahverkehr (Job-Ticket)