Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

THOST ist eines der führenden deutschen Unternehmen im Projektmanagement. Von unseren Standorten im In- und Ausland steuern wir komplexe Projekte in den Bereichen Immobilien, Mobilität, IT, Anlagenbau, Infrastruktur und Energie. Mit unserer breit gefächerten Expertise im Projektmanagement betreuen wir nationale und internationale Industriekunden sowie öffentliche und private Investoren.

Projekte sind unsere Welt!

Standort: Bremen, Hamburg, Hannover
Teilzeit / Vollzeit
Job-ID (Bitte unbedingt bei Ihrer Bewerbung angeben): VE2204HHB


Aufgaben
  • Projektsteuerung, Organisation und Koordination komplexer Großprojekte der Energiewende (>100 Mio €)
  • Überwachung und Steuerung von Kosten (Rechnungsprüfungen und -freigaben)
  • Erstellung von Projektplänen (Oracle Primavera / MS Project)
  • Fortschrittsermittlung und Projektstatusanalysen
  • Koordination des Engineering und der Dokumentation
  • Aufbau von Projektprozessen und Qualitätsrichtlinien
  • Überwachung und Steuerung von Budget & Kosten

Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften und ausgeprägtes kaufmännisches Verständnis
  • Erste Berufserfahrung als Ingenieur*in wünschenswert
  • Kenntnisse in der Projektplanung (Termine, Kosten, Prozesse)
  • Sehr gutes Englisch und professioneller Umgang mit Software-Tools (MS Office, MS Project, Oracle Primavera, Tilos)

Wir bieten
  • Zukunftsweisende Projekte
  • Gezielte Weiterentwicklung Ihres methodischen Toolsets und Ihrer persönlichen Kompetenzen
  • Ergonomische und moderne (nonterritoriale) Arbeitsplätze mit einer modernen IT-Ausstattung, die mobiles, ortsunabhängiges Arbeiten (inkl. Home Office) ermöglichen
  • Umfangreiches Gesundheitsmanagement inkl. betrieblicher Zusatzkrankenversicherung, Zuschuss zum Fitness-Studio, frisches Obst u. v. m.
  • Ausgeprägte Team-Atmosphäre innerhalb unseres Familienunternehmens
  • Einblick in vielfältige Kundenorganisationen und führende Global Player
  • Ein umfassendes Mobilitätskonzept (z. B. Firmenfahrzeug, steuerfreier Zuschuss zum ÖPNV, JobRad / Firmenfahrrad etc.)
  • Ganzheitliche Klimaschutzpolitik