Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Sorgen Sie bei der hkk Krankenkasse gemeinsam mit ungefähr 1.100 Kolleginnen und Kollegen für die Gesundheit und Zufriedenheit von mehr als 840.000 Versicherten! Unser Erfolg beruht auf der herausragenden Preis-Leistungs-Position im dynamischen Gesundheitsmarkt. Als wachsendes, zukunftsorientiertes Unternehmen legen wir Wert auf individuelle Leistung und eine positive Unternehmenskultur. Wir bieten eine hohe Arbeitsqualität und vielfältige Angebote für eine gute Work-Life-Balance. Schreiben Sie mit uns die künftige Erfolgsgeschichte der hkk!

Zur Unterstützung unseres Geschäftsbereiches IT und Infrastrukturmanagement in Bremen suchen wir Sie unbe­fristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt als:

Datenbankspezialist (m/w/d) mit Schwerpunkt SQL
Vollzeit


Aufgaben
  • Administration, Betrieb und Weiterentwicklung der bestehenden Datenbank-Anwendungen der hkk (DIAS, MS SQL, PowerBI)
  • Konzeption und Erstellung von Datenbank-Abfragen, Reports und Ad-hoc-auswertungen auf Basis von Microsoft-Technoligien (SQL, PowerBI und SSRS)
  • Überwachung der täglichen Datenbank-Jobs, DWH-Aufbereitung und Berichte
  • Mitarbeit im Incident-, Change- und Problem-Prozess
  • Erstellung und Weiterentwicklung der Dokumenta­tio­nen für die bestehenden datenbankgestützen IT-Systeme

Profil
  • Studium/Ausbildung der Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare DV-technische Ausbildung oder eine Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) mit erster Projekterfahrung in der gesetzlichen Krankenkasse unter Anwendung oben genannter Technologien
  • Kenntnisse in Datenbanktechnologien (inkl. Abfragesprachen wie SQL)
  • erste Berufserfahrung und Praxis mit Datenbank-, DWH- oder BI-Tools
  • Erfahrungen mit MS SQL-Server und ETL-Programmierung (MS SSIS), MS SSRS, DAX, (BI) wünschenswert
  • ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie eine hohe Problemlösekompetenz
  • eigenverantwortliche, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise

Wir bieten
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und familienfreundliche Angebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • 38,5 Stunden wöchentliche Arbeitszeit
  • JobTicket