Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Referenzcode: 7546
Gesellschaft: TÜV Rheinland Service GmbH

Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.
Aufgaben

  • Sie entnehmen Proben zur Qualitätskontrolle und bereiten sie für die Analyse vor.
  • Sie untersuchen verschiedenste Materialien und Produkte auf ihre Eigenschaften, Zusammensetzung oder Fehler.
  • Schnell macht Ihnen auf dem Gebiet der Wärmebehandlungstechnik oder Metalltechnik keiner etwas vor.
  • Mit verschiedenen Verfahren prüfen Sie Materialeigenschaften wie Härte, Festigkeit oder Verformbarkeit.
  • Ein Schwerpunkt der Ausbildung liegt in der Arbeit am Rasterelektronenmikroskop (REM).
  • Ausbildungsbeginn: 01.08.2024 oder 01.09.2024.


Profil
  • Sie verfügen über mindestens eine Fachoberschulreife mit guten Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern
  • Sie sind handwerklich geschickt und begeistert am Tüfteln und der Freude an der Arbeit mit handfesten Materialien
  • Zudem sind Sie ein zuverlässiger Teamplayer

Wir bieten
  • Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network".
  • Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.
  • Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen.
  • Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr.
  • Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.