Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

In der Polizei Bremen sorgen rund 2.300 Polizeibeamtinnen und -beamte und 180 weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dafür, dass die vielfältigen Aufgaben – und dies rund um die Uhr – professionell erfüllt werden und die Sicherheit in Bremen gewährleistet wird. Die Polizei Bremen ist in erster Linie verantwortlich für die Stadt Bremen, und somit für fast 548.000 Einwohnerinnen und Einwohner auf rund 325 Quadratkilometern. Darüber hinaus nimmt sie vielfältige Landesaufgaben wahr.

In der Polizei Bremen, Zentrale Polizeidirektion, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt nachfolgend aufgeführte - für Teilzeit geeignete - Stelle zu besetzen:

Abschnittsleiter:in Gesundheitsmanagement (GM) (w/m/d)

Entgeltgruppe 13 TV-L/Besoldungsgruppe A 13 BremBesO


Aufgaben

Weiterentwicklung und Umsetzung des Behördlichen Gesundheitsmanagements in der Polizei Bremen. Übernahme der Fachverantwortung und Aufsicht über Art, Umfang und Ausgestaltung der Aufgaben innerhalb des Abschnittes.

Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Fachliche Beratung von Behördenleitung, Direktionsleitungen und Führungskräften in strategischen Fragen des Gesundheitsmanagements
  • Information, Beratung und Schulung der Beschäftigten und Vorgesetzten in Themen der Gesundheitsförderung
  • Vorbereitung, Durchführung sowie Nachbereitung der Arbeitsschritte zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung am Arbeitsplatz
  • Förderung einer leistungsfähigen gesundheitsfördernden Betriebs-, Kommunikations- und Organisationskultur
  • Erarbeitung und Weiterentwicklung von Grundsätzen, Handlungshilfen, Arbeitsmaterialien und Rahmenvorgaben im Hinblick auf die Schaffung einer sicheren, gesunden und leistungsfähigen Behörde
  • Jahresplanung, Durchführung, Evaluierung und Fortentwicklung von Maßnahmen der behördlichen Gesundheitsförderung
  • Schnittstellenarbeit mit anderen Fachdiensten wie Arbeitsschutz, Psychologischer/Sozialer Dienst, Ärztlicher Dienst, Sportbildungsstätte etc.
  • Teilnahme an Netzwerkgruppen
     

Profil

Erforderlich für die Stelle ist:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Gesundheitsmanagement (Master / Diplom) oder Public Health

Erwartet werden weiterhin:

  • Umfangreiche Kenntnisse im Projektmanagement und in Moderationstechniken und der Kampagnenarbeit
  • Erfahrung in der Erhebung und Auswertung von (statistischen) Daten
  • Mehrjährige Erfahrungen im Bereich des Gesundheitsmanagements
  • Gründliche Kenntnisse in der Koordination und Durchführung von Themen des Gesundheitsmanagements
  • Gründliche Kenntnisse des Betrieblichen Eingliederungsmanagements
  • Kenntnisse über behördenübergreifende Netzwerke und Schnittstellen des Gesundheitsmanagements
  • Empathiefähigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Vertrauenswürdigkeit, Einsatzbereitschaft

Bei einem ausländischen Bildungsabschluss ist die Übersetzung auf Deutsch sowie die Bewertung durch die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen mit vorzulegen. 


Wir bieten